Aktuelles

Introduction of the Molchanovs Freediving Method (MFM) – Munich, 15 – 16 July

Alexey Molchanov presents Molchanovs Freediving Method  in Munich

Halsblei selber bauen – Eine Anleitung von Freedive Munich

Zum ambitionierten Freitauchen ist ein Halsblei unentbehrlich

Ein Halsblei ist für ambitioniertes Streckentauchen erforderlich, um eine gute (neutrale) Tarierung und vor allem den richtigen Trimm (Wasserlage) zu erreichen. Auch beim Tieftauchen sorgt ein Halsblei für einen günstigen Schwerpunkt und eine optimale und entspannte Körperposition während des Abtauchens und im Freefall.

Weltrangliste Apnoetauchen – Freedive Munich zwei mal unter den Top 12

Peter Durdik auf Rang 3, Robert Woltmann auf Rang 6

Unser erstes Video-Tutorial ist fertig: “Halsblei selber bauen”

"Freedive Munich Studios" nehmen Produktion auf

Die Idee hatten wir schon lange, doch letzten Sonntag war es endlich soweit – bei besten Lichtverhältnissen traf sich unser Experten-Team zum Video-Dreh von "Halsblei bauen leicht gemacht" in unseren geheimen Studios im Münchner Westen.

Tyrolean Apnea Cup 2017, 26 Februar 2017, Innsbruck (Österreich)

Endlich geht die Wettkampf-Saison wieder los! Und es kann eigentlich keinen besseren Auftakt geben als der Tyrolean Cup in Innsbruck.

Bericht von der ISPO 2017

Am 7. Februar 2017 waren wir zu Gast auf der ISPO München, der weltweit größten Business-Messe für Wassersport.  Im 17°C kalten Pool des Water Sport Village hat zuerst Peter Durdik mehr als 7 min die Luft angehalten. Später ist Robert Woltmann dann 120m ohne Flossen im Pool getaucht. Einen Bericht der Messe könnt Ihr hier lesen: Freedivers go to the Limits at ISPO MUNICH 2017 

Deutsche Pool-Meisterschaft 2016, 13 November 2016, Berlin

Mit Carlo Weller, Peter Durdik und Robert Woltmann war das Team Freedive Munich mit drei starken Athleten in Berlin am Start und schlug sich sehr erfolgreich. Einen nationalen Rekord, zwei Goldmedalien in den Wertungen DYN und DNF sowie eine Silbermedallie in der Gesamtwertung brachten wir nach Hause. Hier könnt Ihr einen umfassenden Nachbericht lesen

15. Rhein-Main-Cup, 01. Oktober 2016, Wiesbaden

Auch auf diesem Wettkampf waren drei Athleten von Freedive Munich erfolgreich. Einen ausführlichen Bericht könnt Ihr auf der Webseite von AIDA Deutschland e.V. lesen: Wettkampf-Bericht vom 15. Rhein-Main-Cup

3. Burgebracher Kelch, 23. Mai 2016, Burgebrach

Bereits zum 2. Mal in Folge hat das Team von Freedive Munich bei diesem noch jungen Wettkampf dominiert und jew. Platz 1 & Platz 2 geholt. Hier lest ihr den Wettkampf-Bericht vom 3. Burgebracher Kelch

Dieser Berliner kann sieben Minuten die Luft anhalten, Berliner Morgenpost (13.11.2016)

Zeitungsartikel der Berliner Morgenpost (Autor: Philip Häfner) vom 13. November 2016 über Robert Woltmann, Freedive Munich e.V. und die 8. Deutsche Meisterschaft im Apnoetauchen im Pool. Die Online-Ausgabe des Artikels könnt Ihr hier nachlesen: Dieser Berliner kann sieben Minuten die Luft anhalten

Atemlos zur WM, Süddeutsche Zeitung 19.06.2015

Beitrag der Süddeutschen Zeitung (Autorin: Nina Himmer) vom 19. Juni 2015 über den Freitaucher Robert Woltmann kurz vor dessen Teilnahme an seiner ersten Weltmeisterschaft im Apnoetauchen. Den vollständigen Artikel könnt Ihr hier nachlesen: Atemlos zur WM

Aktuelle Termine

Keine anstehende Veranstaltung