• Startseite
  • Ergebnisse der CMAS Weltmeisterschaft 2018

Ergebnisse der CMAS-WM 2018

Vom 11. – 17. Juni 2018 fand im italienischen Lignano Sabbiadoro die 10th CMAS Free Diving Indoor World Championship statt. Mit dabei war zum ersten Mal auch ein komplettes deutsches VDST-Nationalteam aus Apnoetauchern und Flossenschwimmern.

Bei dem Wettkampf traten insgesamt 150 Athletinnen und Athleten aus 24 Nationen in 6 Disziplinen an. Das deutsche Team zeigte dabei ein starke Leistung. Die Athleten erzielten einige Nationalrekorde und sogar einen neuen Weltrekord und erreichten als Team Rang 4 im Medallienspiegel. Hier die Ergebnisse des deutschen Teams in der Übersicht:

DisziplinNameZeit / StreckePlatzAuszeichnung
100 m Speed Apnea Malte Striegler 00:30.605 min 1 Gold / Weltmeistertitel
100 m Speed Apnea Max Poschart   3 Bronze 
16x50 Speed Endurance Max Poschart 09:34.390 min 1 Gold / Weltmeistertitel
8x50 Speed Endurance Max Poschart   3 Silber
Dynamik Monofin Dagmar Andres-Brümmer 200 m 1 Deutscher Rekord
Dynamik Monofin  Jens Stötzner 189,22 m    Deutscher Rekord
Dynamik Bi-Fins Jens Stötzner  161,36 m    Deutscher Rekord
 STA Jens Stötzner  06:03.745 min    
 STA Heike Schwerdtner 06:38.110  5  
 No Fins Maria Unverricht 129,86 m   Deutscher Rekord
 No Fins Robert Woltmann 159,03 m   Deutscher Rekord
 Dynamik Bi-Fins Barbara Jeschke 128,27 m   Deutscher Rekord

Medialienwertung insgesamt

LandGOLDSILBERBRONZEGES.
Italien 4 4 4 12
Kroatien 4 3 1 8
Russland 2 3 4 9
Deutschland 2 1 1 4
Frankreich 1 2 2 5
Tschechien 1     1
Slovenien   1   1
Venezuela     2 2

Foto © / Foto: VDST: Das erfolgreiche VDST-Apnoe-Nationalteam